Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wanderung "Phonomanie X Arboretum"

Ulrichsberg, Oberösterreich, Österreich

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


powered by TOURDATA

Wanderung zum Arboretum Seitelschlag. Mit Peter Ablinger, Radu Malfatti, Thomas Stempkowski und Irene Kepls Violet-Spin-Streichquartett.


Unter dem Titel Phonomanie veranstaltet das Jazzatelier in mehrjährigem Abstand eine themenspezifische Musikreihe. Die zehnte Ausgabe dieser Reihe thematisiert das „Arboretum Seitelschlag“, ein im Jahr 2008 in Kooperation mit Linz09/Europäische Kulturhauptstadt als Akt 1 der 7-aktigen „Landschaftsoper“ von Peter Ablinger gepflanzter, klingender Baumgarten: 20 Bäume, gepflanzt entlang eines Weges auf einer Kuppe nahe Seitelschlag, etwas außerhalb von Ulrichsberg. Die Anlage ist noch im Werden. Seine endgültige Form und Wirkung wird das Arboretum etwa im Jahr 2035 erreichen. 2019 aber wird es zehn Jahre bestehen. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Jazzatelier diese Phonomanie.


Organistions-Update zu PHONOMANIE X ARBORETUM:


Es regnet am Samstag 15. Juni in Ulrichsberg nicht. Falls aber doch: Die Wanderung von Berdetschlag bis zum Arboretum findet pünktlich um 17.00 Uhr BEI JEDER WITTERUNG statt. Lediglich die Konzerte würden bei Starkregen ins Jazzatelier verlegt (ab 19.00 Uhr). Aber: Es wird nicht regnen und alles findet so statt wie hier beschrieben:


https://www.jazzatelier.at/zh5/190615.htm


 Sie sollten sich das übrigens nicht entgehen lassen: Veranstaltungen dieser Art gibt es nur alle 10 Jahre!


Falls Sie diese E-Mail-Programminfos kuenftig nicht mehr erhalten wollen, geben Sie uns dies bitte einfach per E-Mail bekannt!


 



 


 


 


 


Geplant ist eine Wanderung rund um und quer durch das Arboretum. Peter Ablinger wird an ausgesuchten Plätzen in der Landschaft die Anlage erklären. Weiters werden die Teilnehmer im Verlauf der Wanderung an bestimmten Punkten auf in der Natur platzierte, musikalische Beiträge stoßen. Radu MalfattiThomas Stempkowski und Irene Kepls Violet Spin-Streichquartett werden diese konzertanten Beiträge in der Natur gestalten.


Die reine Gehzeit für die geplante Route ist etwa 90 Minuten. Gesamtdauer der Wanderung inkl. der Wort- und Musikbeiträge: Etwa drei Stunden. Bei extrem schlechten Witterungs­bedingungen kann die Wanderung nicht stattfinden. Alle in der Wanderung vorgesehen Wort- und Musikbeiträge werden in diesem Fall ins Jazzatelier verlagert.



EINTRITT: € 17 / 13 / 9; Ermäßigungen für Menschen unter 25, Studenten, Arbeitssuchende, Behinderte und deren Begleitung sowie Raiffeisen-, Blas­musik­jugend-, 4You-Card- und Ö1-Clubmitglieder. Eintritt frei für Kulturpassinhaber und Flüchtlinge.


Jazzatelier

Badergasse 2, 4161 Ulrichsberg

+43 7288 6301
afischer@jazzaterlier.at
http://www.jazzatelier.at


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


powered by TOURDATA