Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Happy Birthday, Anton!

Ansfelden, Oberösterreich, Österreich

Termin

04.09.2019 / 19:30- 21:00

Veranstaltungsort

Katholische Pfarre Ansfelden
Ansfeldner Straße 11
4052 Ansfelden

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

An seinem 195. Geburtstag spürt der Auftakt des Brucknerfestes 2019 in der neben dem Elternhaus gelegenen Pfarrkirche Ansfelden den Ursprüngen der Sinfonik nach und legt in der Sakralmusik des St. Florianer Regens Chori Franz Joseph Aumann einige der Wurzeln von Bruckners sinfonischem Denken frei.

Die Opern oder Oratorien als Ouvertüre einleitenden Sinfonien des Wiener Hofkapellmeisters Antonio Caldara galten im ganzen Kaiserreich als vorbildhaft. Abschriften der Werke besitzt auch St. Florian, von wo aus sie lokale Komponisten bis in die frühe Klassik hinein beeinflussten. Die von Joseph Haydn für Streichquartett bearbeiteten Präludien und Fugen Gregor Joseph Werners, seines Vorgängers als Hofkapellmeister der Fürsten Esterházy, sind ebenfalls Oratorien-Sinfonien.

Die Musik Aumanns, die Bruckner während seiner Zeit in St. Florian regelmäßig hörte, hat ihn offenbar stark beeindruckt, denn viele Besonderheiten von Aumanns Stil finden sich in seinem Werk wieder. Kontrapunktische Techniken konnte er hier studieren, die sinfonische Behandlung der Orchesterinstrumente und den Einsatz von Streicherklangteppichen. Die von Bruckner 1878 zwei Chören Aumanns hinzugefügten Posaunensätze zeigen, wie sehr er dessen Werke auch später noch schätzte.

PROGRAMM

Antonio Caldara (1670–1736)
Sinfonia zur Azione sacra La morte d’Abel (1732)

Gregor Joseph Werner (1693–1766)
Joseph Haydn (1732–1809)
Präludium und Fuge Nr. 4  c-moll, aus: VI Fugen in Quartetten (1804)

Franz Joseph Aumann (1728–1797)
Anton Bruckner (1824–1896)
Ecce quomodo moritur iustus“, WAB 302 (1878)
Tenebrae factae sunt“, WAB 306 (1878)

Franz Joseph Aumann
Te Deum B-Dur, DorA XI.5 (o. J.)

– Pause –

Antonio Caldara
Sinfonia zur Azione sacra La passione di Gesù Cristo signor nostro (1730)

Franz Joseph Aumann
Missa Sancti Xavery C-Dur, DorA I.1 (1753)

MITWIRKENDE

St. Florianer Sängerknaben
Franz Farnberger | Chorleiter
Ars Antiqua Austria
Gunar Letzbor | Violine & Leitung

Katholische Pfarre Ansfelden

Ansfeldner Straße 11, 4052 Ansfelden

+43 722 9871280
pfarre.ansfelden@dioezese-linz.at
http://www.pfarreansfelden.at/index.html


Allgemeine Preisinformation

Euro 25,– (freie Platzwahl) // Ermäßigt: € 10,–

Zahlungs-Möglichkeiten
Visa Mastercard Diners Club American Express PayPal Bankomat

  • Überweisung
  • Bar
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
  • ÖAMTC-Mitglied
  • OÖ Nachrichten
  • Linz Card
Sonstige Vergünstigungen

Stehplätze sind am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Beginn an der Abendkassa erhältlich. Veranstaltungen im Großen Saal: € 10,– // Mittlerer Saal: € 7,– (ausgenommen sind Veranstaltungen bei freier Sitzplatzwahl oder mit Zusatzbestuhlung) Randplätze (Reihe 1–5, Parkett) werden bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben. Brucknerhaus-Jugendkarte Gültig für SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen, sowie Präsenz- und Zivildiener und BesitzerInnen der 4youCard bis 27 Jahre (jetzt auch im Vorverkauf im Service Center im Brucknerhaus erhältlich!). Das Angebot ist nur mit gültigem Ausweis an der Brucknerhaus-Kassa erhältlich und gilt nach Verfügbarkeit für alle Veranstaltungen der LIVA im Brucknerhaus. Ermäßigter Preis: Großer Saal € 10,– // Mittlerer Saal: € 7,– (bei Veranstaltungen des Jazzbrunch-Abos und der Reihe Brucknerbeats gelten individuelle Preise) Gruppenermäßigung Ab einer Bestellung von zehn Karten erhalten Sie 10% Ermäßigung (ausgenommen Abonnements). Aktivpass-InhaberInnen erhalten 25% Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen. Die Aktion Hunger auf Kunst und Kultur ist bei gekennzeichneten Veranstaltungen gültig. Clubs und Vereine Wenn Sie in einem der folgenden Clubs oder Vereine Mitglied sind, erhalten Sie 10% Ermäßigung auf Veranstaltungen der LIVA (ausgenommen sind Abonnements und Veranstaltungen mit Catering): Ö1 Club - ÖAMTC - Linz-Kulturcard-365 - OÖN Card - SN Card - Diners-Club-Mitglieder - Thalia Bonuscard - OÖ Presseclub - Forum der Kunstuniversität Linz - Raiffeisen Aktiv-Club und Jugendclub - vivo Card Ermäßigungen für Menschen mit Beeinträchtigung Ab 70% Erwerbsminderung erhalten Sie und Ihre Begleitung (falls im Ausweis vermerkt) einen Rabatt von 50% auf Eigenveranstaltungen der LIVA (gilt nicht für Gastveranstaltungen!). Rollstuhlplätze sind an der Brucknerhaus-Kassa zum Preis von € 10,– im Großen Saal und € 7,– im Mittleren Saal erhältlich. Begleitpersonen erhalten einen Rabatt von 50% auf den Kartenpreis. Plätze nach Verfügbarkeit. KEINE ERMÄSSIGUNGEN Für Konzerte der Reihen Das Große Abonnement, Veranstaltungen für Kinder, Veranstaltungen mit Caterings, Gastveranstaltungen, Sonderkonzerte sowie für Stehplätze gibt es keine Ermäßigungen. Rabatte und Ermäßigungen können nicht kombiniert werden. Pro Einkauf kann nur eine Rabattmöglichkeit genutzt werden.

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Termin

04.09.2019 / 19:30- 21:00

Veranstaltungsort

Katholische Pfarre Ansfelden
Ansfeldner Straße 11
4052 Ansfelden

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA