Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Spaziergang durch den Markt Mondsee

Mondsee am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

19.08.2019 / 18:30- 19:30

Veranstaltungsort

Basilika St. Michael Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Kontakt

Tourismusverband Mondsee-Irrsee

Dr.-Franz-Müller-Straße 3, 5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 2270
info@mondsee.at
www.mondsee.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

​mit Georg Obermeier

In einem einstündigen Rundgang erhalten Sie – sozusagen in einer kurzweiligen Zeitreise – einen Einblick in die abwechslungsreiche Geschichte unserer Region.
 
Bereits vor rd. 6.000 Jahren haben sich Menschen hier angesiedelt. Es folgten später Kelten, Römer und Bajuwaren. Ausgehend von der bajuwarischen Besiedelung im Laufe des 6. und 7. Jahrhunderts n. Chr. hat sich das Mondseeland nach erfolgter Klostergründung durch den Baiernherzog Odilo – gemeinsam mit seinem Sohn Tassilo III. und dem hl. Bischof Pirmin von Reichenau - ab Mitte des 8. Jahrhunderts zu einer kultur- und kunstgeschichtlich bedeutenden Region entwickelt.
 
Die Kulturlandschaft des Mondseelandes wurde in der Folge geprägt von der über 1.000-jährigen Geschichte des Benediktinerklosters Mondsee. Diesen Kulturschatz gilt es einerseits zu bewahren und andererseits zu vermitteln.
 
Der heutige Rundgang ist eine gute Gelegenheit dazu und ich freue mich, den Gästen des Mondseelandes einen Einblick in die bewegte Geschichte unserer Region geben zu dürfen.

Treffpunkt: vor der Basilika St. Michael

Um Voranmeldung, im Tourismusbüro Mondsee, wird bis Montag 12:00 Uhr gebeten.

  • 19.08.2019 / 18:30 - 19:30
  • 26.08.2019 / 18:30 - 19:30
Basilika St. Michael Mondsee

Kirchengasse 1, 5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 4166
pfarre.mondsee@dioezese-linz.at
http://www.pfarre-mondsee.at


  • Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

19.08.2019 / 18:30- 19:30

Veranstaltungsort

Basilika St. Michael Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Mondsee am Mondsee

Kontakt

Tourismusverband Mondsee-Irrsee

Dr.-Franz-Müller-Straße 3, 5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 2270
info@mondsee.at
www.mondsee.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA