Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

SCHWANENSEE

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Termin

05.12.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Stadttheater
Volksstraße 5
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan

Schwanensee  ist das bekannteste und populärste, für viele sogar das klassische Ballett schlechthin. Wie oft man es auch schon gesehen haben mag, man wird immer wieder neue Schönheiten darin entdecken. Grazie und scheinbar mühelose Eleganz verwandeln die Bühne in einen Ort der Magie.

Die Geschichte ist ein bezauberndes, melancholisches Märchen: Mädchen, die durch den bösen Zauber Rotbarts in Schwäne verwandelt wurden, können nur durch wahre Liebe erlöst werden. Ein Prinz verliebt sich in Odette, das erste der Schwanenmädchen, doch durch Rotbart getäuscht, glaubt er, in der schwarz-gekleideten Odile seine Geliebte zu sehen und bricht seinen Treueschwur. Doch die Macht des Bösen wird durch die Liebe, die über den Tod andauert, gebrochen.

Das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan besteht aus über 60 Mitwirkenden, viele Tänzer der Compagnie wurden in der angeschlossenen Schule ausgebildet. Auch Rudolf Nurejew fühlte sich dem Kasaner Ballettensemble eng verbunden und arbeitete bis kurz vor seinem Tod mit der Compagnie.

ABO IA und IB; Karten im Freiverkauf ab 16. August zu € 38,--/31,--/23,--/16,-- sind im Stadtservice im Rathaus (Tel. 07252/575-800), in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und Trafikplus-Trafiken in ganz Österreich (zzgl. Gebühren), auf www.oeticket.com sowie an der Abendkasse erhältlich. Ermäßigung mit Ausweis; Senioren- und Kulturgutscheine werden eingelöst.

Stadttheater

Volksstraße 5, 4400 Steyr


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

05.12.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Stadttheater
Volksstraße 5
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA