Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Erde

Meggenhofen, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

22.06.2019 / 20:30- 22:30

Veranstaltungsort

Theater Meggenhofen
Schlatt 4
4714 Meggenhofen

Kontakt

Theater Meggenhofen

Schlatt 4, 4714 Meggenhofen

+43 7247 7110-20
info@theatermeggenhofen.at
www.theatermeggenhofen.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Unsere ambitionierte Eigenproduktion "Erde – eine Komödie des Lebens" von Karl Schönherr (1867–1943) zeichnet unter der Regie von Christine Wipplinger auf tragikomische Art und Weise ein aktuelles Sittengemälde des bäuerlichen Lebens mit seinem täglichen Kampf um einen Platz auf der Erde.


Handlung


Am Grutzenhof haben die Knechte Arbeit, die Schweine werden fett, in der Bauernstube bringen Magd Trine und Haushälterin Mena verlässlich das Essen auf den Tisch. Doch Grutz, der alte, herrische Bauer, führt ein strenges Regime, sogar sein eigener Sohn, der duckmäuserische Hannes, bringt es nicht weiter als bis zum Knecht. Mena liebäugelt mit Hannes und wartet auf den Tod des Alten, um Hofeigentümerin zu werden. Bald ist sie nur noch einen Pferdetritt vom Glück entfernt. Doch der Wille des Alten scheint ungebrochen.

Mitwirkende

Inszenierung: Christine Wipplinger
Musikalische Leitung: Philine Voithofer
Komposition: Erke Duit
Kirchenchor Meggenhofen
Kostüme: Gerti Rindler-Schantl
Dramaturgie: Michael Gampe
1. Regieassistenz: Carmen Jelovcan
2. Regieassistenz: Ottilie Klinger
 
Der alte Grutz: Gerhard Dorfer
Hannes, sein Sohn: Fritz Egger
Mena, Wirtschafterin: Corinna Pumm
Trine, Magd: Petra Strasser
Oberknecht: Clemens Matzka
Rossknecht: Christopher Korkisch
Eishofbauer: Georg Schubert
Totenweibl: Dany Sigel
Totengraber: Erni Bentrup
Arzt: Herbert Wiesinger

Spieldauer: 110 min. (inkl. Pause)

  • 22.06.2019 / 20:30 - 22:30
  • 29.06.2019 / 20:30 - 22:30
  • 06.07.2019 / 20:30 - 22:30
  • 13.07.2019 / 20:30 - 22:30
Theater Meggenhofen

Schlatt 4, 4714 Meggenhofen

+43 7247 7110-20
info@theatermeggenhofen.at
http://www.theatermeggenhofen.at


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Da Bühne und Zuschauerraum überdacht sind, finden die Aufführungen bei jedem Wetter statt. Bei kühler Witterung wird die Mitnahme einer Decke empfohlen.

Nächster Termin

22.06.2019 / 20:30- 22:30

Veranstaltungsort

Theater Meggenhofen
Schlatt 4
4714 Meggenhofen

Kontakt

Theater Meggenhofen

Schlatt 4, 4714 Meggenhofen

+43 7247 7110-20
info@theatermeggenhofen.at
www.theatermeggenhofen.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA