Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausstellung "TRAEGER - MUHR - WALLNER / Krieg - Verhetzung - Zerstückelung"

Pramet, Oberösterreich, Österreich

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Die Ausstellung zum Gedenkjahr an den Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939 nähert sich von drei künstlerischen Perspektiven dem Thema. Wilhelm Traeger (1907-1980), der selbst zwei Weltkriege erlebt hat, stellt die Frage nach der schicksalshaften Vorbestimmung, der Ausweglosigkeit des Menschen vor dem Willen der Götter. Gotthard Muhr (1939-2013), der im Kriegsjahr geboren wurde, beschäftigen menschliche Torsi, zerstückelte und gesichtslose Körper. Robert Wallner (geb. 1956) verarbeitet in enkaustischer Malerei und mit Collagen Feldpostbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg und reagiert 1992 auf den Jugoslawienkrieg mit der Serie „And YU“.

Zur Ausstellung spricht bei der Eröffnung die Kuratorin Dr. Verena Traeger.

Visueller Rückblick von Robert Wallner und Verena Traeger:
10 Jahre Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet (Eröffnung war am 3. Mai 2009) – 10 Jahre erfolgreiche Kulturarbeit in Pramet

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET

Nr. 35, 4925 Pramet

+43 7754 8450
kulturhaus.pramet@gmx.at
http://www.stelzhamermuseum.com


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA