Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Lesung mit Martin Moser

Pramet, Oberösterreich, Österreich

Termin

21.09.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET
Nr. 35
4925 Pramet

Kontakt

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET

Nr. 35, 4925 Pramet

+43 7754 8450
kulturhaus.pramet@gmx.at
www.stelzhamermuseum.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Soldatnvöda von Franz Stelzhamer

Das Franz Stelzhamer Epos Soldatnvöda erschien 1844 und erzählt vor dem historischen Hintergrund des bayerischen Erbfolgekrieges 1778/79 - damals wollte Österreich Bayern für das verlorene Schlesien - das Leben seines Großonkels Philipp Stelzhamer, der im Buch als Martin Stolzhamer auftritt. Der Dichter war 11 Jahre alt, als sein Großonkel starb. Er tritt am Anfang und am Ende des Epos als Zeuge auf, der die Gespräche hört, deren Inhalt das Leben des Soldatnvöda ist. Professor Alfons Etz verglich den in Hexametern geschriebenen Soldatnvöda
einmal mit Homers Odyssee.

Einbegleitung: Freimut Rosenauer

Musikalische Umrahmung: Ensemble der LMS Riedau (Flötengruppe mit kleiner Trommel) unter  
der Leitung von Lisa Penninger

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET

Nr. 35, 4925 Pramet

+43 7754 8450
kulturhaus.pramet@gmx.at
http://www.stelzhamermuseum.com


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Termin

21.09.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET
Nr. 35
4925 Pramet

Kontakt

Kulturhaus Stelzhamermuseum PRAMET

Nr. 35, 4925 Pramet

+43 7754 8450
kulturhaus.pramet@gmx.at
www.stelzhamermuseum.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA