Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die Fledermaus von Johann Strauss

Bad Hall, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

21.06.2019 / 19:30- 22:00

Veranstaltungsort

Stadttheater Bad Hall
Steyrer Straße 7
4540 Bad Hall

Kontakt

Veranstaltungsbüro Bad Hall

Hauptplatz 5, 4540 Bad Hall

kultur@bad-hall.ooe.gv.at
www.stadttheater-badhall.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Am 14. Juni 2019 feiert im Rahmen des Festivals KLANGBADHALL die Operette DIE FLEDERMAUS unter der Intendanz von ERNST THEIS und der Regie von GERALD PICHOWETZ (bestens bekannt aus dem Kaisermühlen Blues) im Stadttheater Bad Hall Premiere. Mit dabei sind viele internationale Stimmen, die sich über die Region hinaus sehen und vor allem hören lassen können und KLANGBADHALL zum Fest der Operette machen. Dem Publikum wird mit dieser Fledermaus eine einzigartige Produktion voll Esprit und Kunstgenuss geboten.

KünstlerInnen

SOPHIE KLUSSMANN - Rosalinde, Gabriels Frau

KSENIA SKOROKHODOVA - Rosalinde (Cover)

ROMANA AMERLING - Adele, Kammermädchen

ROSWITHA STRAKA - Ida, ihre Schwester

RITA-LUCIA SCHNEIDER - Prinz Orlovsky

EUGENE AMESMANN - Gabriel von Eisentein

LASZLO MALECZKY - Alfred, Gesangslehrer

MARCO DI SAPIA - Dr. Falke Notar

KS JOSEF FORSTNER - Frank, Gefängnisdirektor

ROBERT KOLAR - Dr. Blind, Advokat

GERALD PICHOWETZ - Frosch, Gerichtsdiener

GERALD PICHOWETZ - Regisseur

INA REUTER - Bühnenbild

GILLES GUBELMANN - Kostüm

- N.N. – Choreographie

weitere Informationen unter www.klangbadhall.at

Stückinfo:

1874 stellt Johann Strauss (Sohn) als viertes Bühnenwerk DIE FLEDERMAUS vor, die in der Folge so erfolgreich sein wird, dass sie bis heute auf allen großen und kleineren Theaterbühnen gezeigt wird. DIE FLEDERMAUS ist das bekannte Spiel um Eifersucht, Neid, Liebe, Niedertracht, Oberflächlichkeit, Dummheit, Intelligenz und Existenzangst. Das Lied GLÜCKLICH IST, WER VERGISST, das Johann Strauss in DIE FLEDERMAUS hineinkomponiert, ist damals wie heute durch die brisanten monetären Höhen- und Tiefflüge brandaktuell.

  • 21.06.2019 / 19:30 - 22:00
  • 22.06.2019 / 19:30 - 22:00
  • 23.06.2019 / 17:00 - 19:30
  • 28.06.2019 / 19:30 - 22:00
  • 29.06.2019 / 19:30 - 22:00
  • 30.06.2019 / 17:00 - 19:30
  • 12.07.2019 / 19:30 - 22:00
  • 13.07.2019 / 19:30 - 22:00
  • 14.07.2019 / 17:00 - 19:30
Stadttheater Bad Hall

Steyrer Straße 7, 4540 Bad Hall

kultur@bad-hall.ooe.gv.at


Nächster Termin

21.06.2019 / 19:30- 22:00

Veranstaltungsort

Stadttheater Bad Hall
Steyrer Straße 7
4540 Bad Hall

Kontakt

Veranstaltungsbüro Bad Hall

Hauptplatz 5, 4540 Bad Hall

kultur@bad-hall.ooe.gv.at
www.stadttheater-badhall.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA