Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

WAKS 2019 | Rückwärtswalzer

Wels, Oberösterreich, Österreich

Termin

13.08.2019 / 20:00

Veranstaltungsort

Arkadenhof
Freitung 35
4600 Wels

Kontakt

Arkadenhof

Freitung 35, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Arkadenhof.html?:hp=3


powered by TOURDATA

Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger

Autorenlesung Vea Kaiser

Voller Verve, Witz und Herzenswärme erzählt Vea Kaiser von einer Familie aus dem niederösterreichischen Waldviertel, von drei Schwestern, die ein Geheimnis wahren, von Bärenforschern, die die Zeit anhalten möchten, und von den Seelen der Verstorbenen, die uns begleiten, ob wir wollen oder nicht.

Als Onkel Willi stirbt, stehen der Drittel-Life-Crisis geplagte Lorenz und seine drei Tanten vor einer Herausforderung. Willi wollte immer in seinem Geburtsland Montenegro begraben werden. Doch da für eine regelkonforme Überführung der Leiche das Geld fehlt, begibt man sich kurzerhand auf eine illegale Fahrt im Fiat Panda von Wien bis auf den Balkan. Auf der Reise finden die abenteuerlichen Geschichten der Familie Prischinger auf kunstvolle Weise zueinander. Mirl, die älteste Schwester, musste nach dem Krieg früh Verantwortung übernehmen und wollte nur weg vom Land.

Wetti interessierte sich bereits als Kind mehr für Tiere als für Menschen. Und Hedi zerbrach fast an einem Schicksalsschlag, kurz bevor sie Willi traf. Doch stets waren die drei Schwestern füreinander da.

Vea Kaiser, geb. 1988, studiert Altgriechisch in Wien. Ihr Debütroman "Blasmusikpop" wurde 2013 als bestes deutschsprachiges Debüt auf dem internationalen Festival du Premier Roman in Chambéry vorgestellt und für den aspekte-Preis nominiert. 2014 war sie Writer-in-Residence an der Bowling Green State University und wurde zur österreichischen Autorin des Jahres gewählt. Im Jahr 2015 erschien ihr zweiter Roman "Makarionissi", der in Deutschland und Österreich zum Bestseller wurde und von der Stiftung Ravensburger Verlag die Auszeichnung »Bester Familienroman« erhielt.

 

In Kooperation mit Skribo Joh. Haas

 

Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34

Vvk:       13,- /   Ö1 Club: 12,-

Eintritt:           14,- /   Ö1 Club: 13,-

+43664 5131911
info@waks.at

Termin

13.08.2019 / 20:00

Veranstaltungsort

Arkadenhof
Freitung 35
4600 Wels

Kontakt

Arkadenhof

Freitung 35, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Arkadenhof.html?:hp=3


powered by TOURDATA