Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Erich Schleyer und SainMus „LORIOT“

Wels, Oberösterreich, Österreich

Termin

06.11.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Kornspeicher
Freiung 15
4600 Wels

Kontakt

Kornspeicher

Freiung 15, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Kornspeicher.html?:hp=3


powered by TOURDATA

Loriot sagt: „Dramatische Werke soll es etwa seit mehr als 2000 Jahren geben, man spielte oft den ganzen Tag lang. Infolge mannigfaltiger Belastung durch Beruf, Familie und Freizeit ist der moderne Mensch jedoch kaum mehr imstande, sich auf ein mehrstündiges Bühnenwerk zu konzentrieren. Aus diesem Grunde überschreitet so gut wie keines meiner Dramen eine Länge von fünf Minuten. Damit sind sie dem biologischen Rhythmus von Menschen und weißen Mäusen angepasst!“

Erich Schleyer, der berühmte österreichische Schauspieler und Erzähler, will Loriot den Schriftsteller mit „Szenen einer Ehe“, politischen Reden, Kochrezepten, Liebesbriefen oder dem legendären Opernführer zum Klingen bringen. Und! Sollen Hunde Fernsehen?

Dazu spielen SainMus. Clemens Sainitzer und Philipp Erasmus, ein kammermusikalisches Duo, Cello und Gitarre, in ihrer ganz eigenen Klangwelt. Unterwegs auf dem schmalen Grat zwischen Improvisation und Komposition, eine seltene, eine eigenwillige, eine spannende Kombination.

 

KARTENVORVERKAUF AB MONTAG, 12. AUG. 2019

Einzel-Eintrittspreis: Euro 14,80 | Euro 10,60 ermäßigt

Info:

Stadt Wels

Dst. Veranstaltungsservice und VHS

vas@wels.gv.at

+43 7242 235 7040

Kartenvorverkauf: www.oeticket.com

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

06.11.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Kornspeicher
Freiung 15
4600 Wels

Kontakt

Kornspeicher

Freiung 15, 4600 Wels

+43 7242 235
vas@wels.gv.at
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Kornspeicher.html?:hp=3


powered by TOURDATA