Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

AK CLASSICS „Tanz der Gefühle“

Linz, Oberösterreich, Österreich

Termin

17.03.2020 / 19:30- 21:30

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Das Brucknerorchester Linz, dirigiert von Gábor Káli, spielt Tschaikowskis 4. Sinfonie. István Lajkó präsentiert Béla Bartóks Klavierkonzert Nr. 3.

„Mit Liebe und glühender Begeisterung“ habe er die Symphonie komponiert. Jedes Detail entstamme seinen aufrichtigen Gefühlen, so schrieb der Komponist an die Widmungsträgerin des Stücks, Nadeschda von Meck. Nach wie vor beeindruckt Tschaikowskys Vierte durch ihre innere Dramatik und ihre starken Kontraste, die aber die Einheit des großen Ganzen nie gefährden. Die Leidenschaft und rhythmische Kraft der Musik der Sinti und Roma in der kleinen Stadt Galánta spiegeln sich in Kodálys atemberaubenden „Tänzen“. Bartóks drittes Klavierkonzert entfaltet ein Wechselspiel zwischen Temperament und lyrischer Nachdenklichkeit.

PROGRAMM

Zoltán Kodály (1882–1967)
Tänze aus Galánta


Béla Bartók
(1881–1945)
Klavierkonzert Nr. 3

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
(1840–1893)
Symphonie Nr. 4 in f-moll opus 36

BESETZUNG

István Lajkó | Klavier
Bruckner Orchester Linz
Gábor Káli
| Dirigent

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
https://www.brucknerhaus.at


Allgemeine Preisinformation

EINZELKARTEN
Kategorie 1 (Normalpreis)   € 31,-
Kategorie 2 (Normalpreis)   € 25,-
AKOÖ-Mitglieder Kategorie 1 und 2 im Kulturmonat November 2019   € 10,-
AKOÖ-Mitglieder Kategorie 1   € 20,-
AKOÖ-Mitglieder Kategorie 2   € 17,-

ABO
Kategorie 1 (Normalpreis)   € 120,-
Kategorie 2 (Normalpreis)   € 90,-
AKOÖ-Mitglieder Kategorie 1   € 68,-
AKOÖ-Mitglieder Kategorie 2   € 60,-

  • WC-Anlage
  • Wickelraum
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Termin

17.03.2020 / 19:30- 21:30

Veranstaltungsort

Brucknerhaus
Untere Donaulände 7
4020 Linz

Kontakt

Brucknerhaus

Untere Donaulände 7, 4020 Linz

+43 732 775230
kassa@liva.linz.at
www.brucknerhaus.at

Rechtliche Kontaktdaten
LIVA - Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH
UID Nr. ATU 23131803

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA