Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Joe Pichler - Live Reportage „INSIDE AFRIKA"

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Termin

14.03.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Stadtsaal
Stelzhamerstraße 2a
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Inside Afrika - 22.000 Kilometer durch Wüste, Busch und Regenwald

Es gibt sie noch, die unbekannte Welt tief im Herzen des schwarzen Kontinents. Renate und Joe Pichler haben sie auf ihrem Motorrad neu entdeckt: 22.000 Kilometer Spurensuche mit Abenteuergarantie.

Am Beginn der Reise lockt der unbekannte, extrem faszinierende Tschad . Der heiße Ritt durch die Zentralsahara wird belohnt durch atemberaubende Eindrücke und dem Gerewol Fest der Wodaabe Nomaden.

Auf schwierigen Schlammpisten geht´s in die Zentralafrikanische Republik zu den Waldelefanten und Flachlandgorillas, die im Dzanga-Sangha Nationalpark Schutz gefunden haben.

Die Spurensuche führt weiter durch den Kamerun, Nigeria und Westafrika bis Benin. Dort entdecken sie Ganvié, das größte Pfahlbaudorf Afrikas.  In Ghana stoßen sie auf Elmina, den ersten europäischen Handelsstützpunkt südlich der Sahara und im Norden Senegals wartet das drittgrößte Vogelreservat der Welt - der Djoudj-Nationalpark.

Angekommen in Mauretanien muss die Sahara dann noch einmal durchquert werden, um das magische Chinguetti, das einst wichtigste Zentrum des Karawanenhandels, zu erreichen.

5 Monate später endet die abenteuerliche Reise in den Souks von Fes in Marokko.

 

Karten € 17,--

Online Kartenreservierung unter www.josef-pichler.at

Stadtsaal

Stelzhamerstraße 2a, 4400 Steyr


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

14.03.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Stadtsaal
Stelzhamerstraße 2a
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA