Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

SCROOGE - Eine Weihnachtsgeschichte

Steyr, Oberösterreich, Österreich

Termin

17.12.2019 / 18:30

Veranstaltungsort

Stadttheater
Volksstraße 5
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Das erfolgreiche Musical, nach Charles Dickens „Christmas Carol“ als interaktives Familien-Musical von Christian Berg & Michael Schanze, wird im Dezember 2019 wieder in ganz Österreich gezeigt. Das Musical wird sowohl Erwachsene als auch Kinder mit hervorragenden Musical-DarstellerInnen, weihnachtlichen & stimmungsvollen Liedern und beeindruckender Kulisse in eine berührende Märchenwelt entführen.

„Eine Weihnachtsgeschichte“ ist eine der bekanntesten Erzählungen von Dickens. Sie wurde im Dezember 1843 mit Illustrationen von John Leech erstmals veröffentlicht.

Ebenezer Scrooge, dem geizigen alten Mann, erscheinen in der Nacht vor Weihnachten drei Geister, die ihn auf eine Reise in die Vergangenheit zum diesjährigen Weihnachtsfest bei seinem armen Angestellten mitnehmen und in die Zukunft, die alles andere als rosig sein wird, wenn sich sein kaltes Herz nicht endlich erweichen lässt.

Wie jedes Jahr schlägt Scrooge die Einladung seines Neffen zum Weihnachtsessen aus, beschimpft seinen treuen Mitarbeiter Bob Cratchit, faul zu sein, und weigert sich, den Armen an den Feiertagen Geld zu spenden. Die Turmuhr schlägt Mitternacht…

Ebenezer Scrooge wandelt sich plötzlich vom Geizhals zur Person mit Mitgefühl und Herz. 

 

Pressestimmen:

"Das Musical, in dem die Geister der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht den alten, hart- und unbarmherzigen Ebenezer Scrooge zu einem liebenswerten Mitmenschen und Wohltäter verwandeln, bereitete den kleinen, aber auch den großen Zusehern sichtlich Freude. Wegen des berührenden und nachdenklich machenden Inhalts, wegen der Musik gespickt mit Ohrwürmern, die direkt ins Herz ging, wegen der Darsteller, die allesamt das Publikum im Sturm eroberten."

NÖN, Wiener Neustadt Stadttheater, 02.01.2017

"[...] ein schönes Familienmusical, das jedem von Groß bis Klein die Weihnachtszeit versüßt"

Musical 1, Theater am Kurfürstendamm, 28.11.2015:

"Alles in allem war es eine wirklich gelungene Show, die besonders für Kinder mit Familien ausgelegt ist, doch auch die Erwachsenen begeistert. Es ist ein Stück, dass einfach zu Weihnachten dazugehört."

NÖN, Wiener Neustadt Stadttheater, 02.02.2017

"Da es Wunder zu sehen gibt, braucht man auch nicht über eine sprechende Laterne, einen steppenden Geist oder Fliegen mit dem Kickboard ins Staunen kommen, die der Autor Christian Berg mit dem Regisseur Michael Ihnow wunderbar in Szene setzt. Musikalisch wird das Stück von Michael Schanze untermauert – Ohrwurm garantiert. Hier müssen sich nicht mal die Geister in den Schatten stellen, sehenswert sind sie trotz Scheinwerfer allemal. Frohe Festtage sind gerettet und die nicht nur für Scrooge."

BZ, Theater am Kurfürstendamm, 28.11.2015

"Christian Berg hat für die Uraufführung seiner "Weihnachtsgeschichte" Michael Schanze als Komponisten gewinnen können. Eine durchaus fruchtbare Zusammenarbeit"

Hamburger Abendblatt, Komödie Winterhude, 12.12.2014

 



Kartenvorverkauf im Stadtservice im Rathaus (Tel. 07252/575-800), bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen, Oberösterreichischen Raiffeisenbanken und Sparkassen, Oberösterreichische Nachrichten, Maximarkt-Filialen, Libro, Media Markt, HOTLINE: 01/96 0 96 sowie unter www.oeticket.com

Stadttheater

Volksstraße 5, 4400 Steyr


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

17.12.2019 / 18:30

Veranstaltungsort

Stadttheater
Volksstraße 5
4400 Steyr

Kontakt

Magistrat Steyr / Kulturverwaltung

Stadtplatz 27, 4400 Steyr

+07252 575 349
kultur@steyr.gv.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA