Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausstellung "Therese Eisenmann - Stille Räume"

Thalheim bei Wels, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

08.08.2020 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Museum Angerlehner
Ascheter Straße 54
4600 Thalheim bei Wels

Kontakt

Museum Angerlehner

Ascheter Straße 54, 4600 Thalheim bei Wels

+43 7242 224422
office@museum-angerlehner.at


powered by TOURDATA

In ihrer Ausstellung mit dem Titel »Stille Räume« zeigt Therese Eisenmann Arbeiten aus den verschiedenen Themenbereichen, wie Frauen, Tiere, Wasser, Tanz, Mond und Zeit.

Therese Eisenmann, die Grande Dame der Kaltnadelradierungen und Stahlgravuren, ist eine vielfach ausgezeichnete Künstlerin aus Neumarkt i. Mühlkreis und erhielt unter anderem 2009 den Landeskulturpreis sowie 2018 den Heinrich-Gleißner-Preis.

In ihrer Ausstellung mit dem Titel »Stille Räume« zeigt sie
Arbeiten aus den verschiedenen Themenbereichen, wie Frauen, Tiere, Wasser, Tanz, Mond und Zeit.

»Ich will nichts erfinden. Nur aufzeigen, sichtbar machen. Meine
Arbeit selbst ist eine Reise durch die Zeit«, so Therese Eisenmann.

  • 02.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 08.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 09.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 15.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 16.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 22.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 23.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 29.08.2020 / 10:00 - 18:00
  • 30.08.2020 / 10:00 - 18:00
Museum Angerlehner

Ascheter Straße 54, 4600 Thalheim bei Wels

+43 7242 224422
office@museum-angerlehner.at


Allgemeine Preisinformation

12

  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

08.08.2020 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Museum Angerlehner
Ascheter Straße 54
4600 Thalheim bei Wels

Kontakt

Museum Angerlehner

Ascheter Straße 54, 4600 Thalheim bei Wels

+43 7242 224422
office@museum-angerlehner.at


powered by TOURDATA