Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Grenzen setzen bei Erwachsenen - Umgang mit Grenzen und Reviere

Ried im Innkreis, Oberösterreich , Österreich

Termin

17.11.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Museum Innviertler Volkskundehaus
Kirchenplatz 13
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

Museum Innviertler Volkskundehaus

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
www.ried.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Vortrag von Dr. August Höglinger in Ried/Innkreis

Am 17. November 2020 hält Dr. August Höglinger in Ried/Innkreis im Sparkassen-Stadtsaal einen Vortrag zum Thema „Grenzen setzen bei Erwachsenen“.


Der selbständige Begleiter, Meditationsleiter und Autor spricht darüber, wie wichtig es ist, rechtzeitig STOP zu sagen, NEIN zu sagen und dem anderen klar aufzuzeigen, wie weit er bei mir gehen kann. „Grenzen sind wichtig und notwendig, damit die Menschen in Frieden miteinander leben und arbeiten können.“, so Höglinger.

Der Vortrag wird durch den Verein mitsinn.org organisiert und bittet um Voranmeldung über die homepage www.mitsinn.org oder telefonisch unter 0660 798 3719, der Eintritt kostet im Vorverkauf €19,-.


Museum Innviertler Volkskundehaus

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
https://www.ried.com


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

17.11.2020 / 19:30

Veranstaltungsort

Museum Innviertler Volkskundehaus
Kirchenplatz 13
4910 Ried im Innkreis

Kontakt

Museum Innviertler Volkskundehaus

Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis

+43 7752 901-301
kultur@ried.gv.at
www.ried.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA