©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

He Yunchang: Golden Sunshine

Linz, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

28.09.2021 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Francisco Carolinum
Museumstraße 14
4020 Linz

Kontakt

OÖ Landes-Kultur GmbH

Museumstraße 14, 4020 Linz

www.ooelkg.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Der chinesische Künstler He Yunchang (* 1967) ist der führende Performancekünstler, der in Peking lebt und arbeitet.

Er absolvierte 1991 das Central Yunnan Art Institute in China und machte sich in den letzten zwei Jahrzehnten mit einer Reihe außergewöhnlicher Aktionen einen Namen. So ließ er sich 24 Stunden lang in Beton eingießen, versuchte - an einem Kran hängend - einen Fluss mit seinem eigenen Blut in zwei Hälften zu schneiden, brannte sich sein Gewand vom Leib, verharrte mitten in den Niagarafällen oder ließ sich einen Rippenbogen entfernen. Immer war sein Körper der wesentliche Teil seiner künstlerischen Performance. Nichts scheint als Ausdrucksmittel zu schwierig. Was auf den ersten Blick als mutige Stunts erscheinen mag, entpuppt sich jedoch schnell als zutiefst analytisches und hoch referenzielles Kunstwerk, das existenzielles Denken mit traditioneller chinesischer Mythologie, Legenden und antiker Philosophie verbindet; aber auch die Kunst der österreichischen Aktionisten, wie etwa Günter Brus, referenziert.

Die von Ai Weiwei kuratierte Schau ist He Yunchangs erste umfassende Retrospektive im deutschen Sprachraum.


  • 28.09.2021 / 10:00 - 18:00
  • 29.09.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.09.2021 / 10:00 - 18:00
  • 01.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 03.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 05.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 06.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 07.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 08.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 09.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 10.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 12.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 13.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 15.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 20.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 22.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 24.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 26.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 27.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 29.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 31.10.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 03.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 04.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 05.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 06.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 07.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 09.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 10.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 11.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 12.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 13.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 18.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 20.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 24.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 25.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 26.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 27.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.11.2021 / 10:00 - 18:00
  • 01.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 03.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 04.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 05.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 07.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 08.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 09.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 10.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 11.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 12.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 14.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 15.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 16.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 17.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 18.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 19.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 21.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 22.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 23.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 28.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 29.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 30.12.2021 / 10:00 - 18:00
  • 02.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 04.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 05.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 06.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 07.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 08.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 09.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 11.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 12.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 13.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 14.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 15.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 16.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 18.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 19.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 20.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 21.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 22.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 23.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 25.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 26.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 27.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 28.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 29.01.2022 / 10:00 - 18:00
  • 30.01.2022 / 10:00 - 18:00
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene 6,50 €
Ermäßigt 4,50 € 

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Linz Card
    Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

28.09.2021 / 10:00- 18:00

Veranstaltungsort

Francisco Carolinum
Museumstraße 14
4020 Linz

Kontakt

OÖ Landes-Kultur GmbH

Museumstraße 14, 4020 Linz

www.ooelkg.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA