©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bitte zu Tisch!

Die landschaftliche Vielfalt Oberösterreichs spiegelt sich auch in der Küche. Das zeigen neue kulinarische Entdeckertouren eindrucksvoll.

Kräuter und Hopfen aus dem Mühlviertel, Fisch und Salz aus dem Salzkammergut, Gemüse aus dem Eferdinger Becken, Kirschen&Co aus dem Naturpark Obst-Hügelland, Getreide aus dem Alpenvorland oder Erdäpfel aus dem Sauwald – Oberösterreichs Landwirtschaft liefert Zutaten in bester Qualität – und das an 365 Tagen und direkt vor der Haustür. Hochwertig verarbeitet landen die Produkte als regionale Gustostückerl im Handel oder als feine Gerichte in der Wirtshaus- oder Haubenküche. Zubereitet von kreativen Köchen einer aufstrebenden Kulinarikszene, die sich gerne in die Töpfe schauen lassen

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Lust darauf, dem Urlaub in Oberösterreich mit kulinarischen Erlebnissen eine besondere Würze zu verleihen, die Kultur des Landes und ihre Menschen kennenzulernen und unvergessliche Momente zu erleben ? Die kulinarischen Entdeckertouren sind eine großartige Möglichkeit dazu. Sozusagen das Sahnehäubchen für Genießer. Einen Hauch James Bond Feeling spüren die Gäste etwa bei „Kitchen Attersee“, wo sie persönlich mit einem hippen Boot zum Essen in drei Restaurants chauffiert werden. Oder beim privaten Segeltörn mit eigenem Skipper, inkl. Champagner und anschließendem romantischen Abendessen von  Atterseer Fischspezialitäten. „So schmeckt Handwerk“ heißt es im Inneren Salzkammergut, wo spannende Einblicke in traditionsreiches Handwerk wie etwa beim letzten Goiserer Schuhmachermeister oder bei jenem Bäckermeister gegeben werden, der den Goisererschuh in Schokolade fertigt.

Beim Schmankerl-Ritt im Hausruckwald geht es zu den Ursprüngen regionaler Genussprodukte - vom Bauernhof mit KUHlinarischen Köstlichkeiten über eine feine Privatbrauerei mit handgebrautem Bier und Hausruck-Jause bis hin zum prämierten Schnapsbrenner. „Most Relaxed“ sind die Gäste in der Vitalwelt Bad Schallerbach, wo neben der landschaftliche Idylle der Streuobstwiesen eines der Lieblingsgetränke der Oberösterreicher, der Most im Fokus steht.

 

NEU: Exklusive Gourmettage

Passionierte Gourmets kommen bei diesen Reisen zu den „Hide-Aways der oberösterreichischen Küche“ voll auf ihren Geschmack. Hier sind höchste Gaumenfreuden gepaart mit genussvollen Kocherlebnissen und Ausflügen zu den Ursprüngen der hochwertigen regionalen Produkte. Ein paar Leckerbissen gefällig?

Wie echt das Mühlviertel schmeckt erfahren die Gäste zum Beispiel im Genießerhotel Bergergut. 2 Hauben-Koch und Mitglied der Jeunes Restaurateurs d'Europe (JRE) Thomas Hofer serviert neben seinen Gourmetmenüs auch Traditionelles aus der Wirtshausküche. Um zu erfahren, wo die hochwertigen Zutaten herkommen, stehen Besuche bei regionalen Produzenten am Programm: die Mühlviertler Ölmühle, das Gewässer des Gusental Fisches, der hauseigene 100-Kräutergarten, die AVIVA Brau Boutique oder der mehrfach prämierte Whiskyproduzent Affenzeller.

In die Region Steyr und die Nationalparkregion entführt die „nature-based cuisine vom Restaurant RAU mit JRE Klemens Schraml. Eine experimentelle, moderne Küche und naturbasierte Gastronomie, die ihresgleichen sucht. Gemeinsam mit Profiköchen am Herd stehen und erlesene Fine-dinings zelebrieren ist das eine, Besuche bei heimischen Lieferanten, Kräuterwanderungen über die Almen des Nationalpark Kalkalpen und Übernachtungen bei Bauernhöfen das andere. Und insgesamt summiert sich das Programm zu einem tiefen Einblick auf das Leben am Land, am Herd und in den Bergen.

Idyllisch am Ufer des Traunsees gelegen bieten das Genießer-Seehotel „Das Traunsee“ und das „Hotel Post“ in Traunkirchen alleine von der Lage her bereits einzigartige Urlaubsmomente. Darüber hinaus ist hier der Ausgangspunkt einer besonderen kulinarischen Reise durch das Salzkammergut, die Augen und Gaumen zurm Staunen bringt. Bei der Wirtshausküche in 5 Gängen oder beim Gourmetmenü „im Wandel der Werte“ am Chefs Table. Beim Fischerfrühstück oder bei der Zaunerjause. Ergänzt mit Besuchen in der Senferei, Kaffeerösterei, Schnapsbrennerei oder Greisslerei. Und so wie es sich bei der Sommerfrische gehört, mit einer Prise Kultur – einem Exkurs in die moderne Kunst und ein Besuch in der weltberühmten Gmundner Keramik.

Pressekontakt:

Oberösterreich Tourismus GmbH
Sabine Kner
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 7277-552
Fax: +43 732 72779-552
presse@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Download Pressebilder

Frischer Fisch aus dem Traunsee im Salzkammergut

Frischer Fisch aus dem Traunsee im…

Erstellungsdatum: 15.01.2019
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH/Paul Schütz

Bild-Beschreibung: Salzkammergut, Traunsee, Genuss, Fisch, Essen
Mühlviertel Mühltalhof Philip Rachinger

Mühlviertel Mühltalhof Philip Rachinger

Erstellungsdatum: 21.02.2017
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Bild-Beschreibung: Philip Rachinger, Haubenkoch im Mühltalhof in Neufelden, bei der Arbeit.