Laternen auf einem Waldweg.

Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Aktuelle Artikel

Skifahrerinnen genießen die perfekten Pistenverhältnisse am Feuerkogel im Jänner 2019

18.01.2019
Alle Snow & Fun Skigebiete sind in Betrieb und laden mit besten Pistenbedingungen zum Wintersport.

V.l.n.r.: Mag. Andreas Winkelhofer (Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus), Gerhard Haring (Obmann Franz Xaver Gruber Gemeinschaft), Barbara Brandstätter (Stv. Obfrau Franz Xaver Gruber Gemeinschaft), Tobias Flachner (Friedenslichtkind 2017 aus Hochburg-Ach), Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

21.12.2018
Mit dem Historienspiel „Auf der Suche nach der Stillen Nacht!“ in der Pfarrkirche von Hochburg-Ach am dritten Adventwochenende erreichte das Jubiläumsjahr „200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht!“ einen weiteren Höhepunkt.

Im Bild v.l.n.r.: Mag. Andreas Winkelhofer (Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus), Roland Pichler (Bürgermeister der Marktgemeinde Engelhartszell), Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Markus Achleitner, Petra Riffert (Geschäftsführerin WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH), Friedrich Bernhofer (Vorsitzender WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH).

20.12.2018
Erstmals seit Beginn statistischer Aufzeichnungen haben im Tourismusjahr 2018 mehr als 3 Millionen Gäste einen Aufenthalt in Oberösterreich verbracht, die Marke von 8 Millionen Nächtigungen wurde wieder überschritten.

Mehr als 8 Millionen Nächtigungen erzielte Oberösterreich im Tourismusjahr 2017/18. Im Bild v.l.n.r.: Mag. Andreas Winkelhofer (Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus), LH-Stv. Dr. Michael Strugl, der designierte Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und BR Robert Seeber, Vorsitzender des Strategieboards des Oberösterreich Tourismus.

27.11.2018
Nächtigungen erreichen mit 8 Millionen das touristische Hoch der 1990er-Jahre

21.11.2018
Die ersten Absolventen des Oberösterreich eCoach-Lehrganges erhielten ihre Teilnahmebestätigungen

Skifahren in Hinterstoder vor der Kulisse des Toten Gebirges.

30.10.2018
Investitionen, attraktive Angebote und die emotionale Kampagne “#uppermoments” sorgen für großes Interesse an Winterurlaub in Oberösterreich

Auf der historischen Handhebelpresse aus dem 19. Jahrhundert stellen die Besucher der Schaudruckerei in Steyr ihren persönlichen Stille-Nacht-Druck her.

30.10.2018
Joseph Greis war ein findiger Geschäftsmann. Der Schriftsetzer betrieb im oberösterreichischen Steyr eine eigene Druckerei und ab 1827 die erste Buchhandlung der Stadt.

Detailaufnahme der Stille-Nacht-Krippe im Museum Innviertler Volkskundehaus in Ried im Innkreis.

29.10.2018
Die Krippe, vor der Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber am 24. Dezember 1818 erstmals „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ sangen, zeigt sowohl biblische Szenen als auch Menschen in lokaler Tracht. 100 Jahre nach ihrem großen Auftritt trat sie eine wunderbare Reise an.

Das Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus in Hochburg-Ach im Winter.

23.10.2018
Stimmen am Heiligen Abend weltweit Millionen Menschen das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ an, dann singen sie den Text zur Melodie eines Komponisten aus Oberösterreich. Franz Xaver Gruber – Lehrer, Organist, Musiker – wurde am 25. November 1787 in Hochburg-Ach geboren.

Wolfgangseer Advent mit der Friedenslichtlaterne vor St. Wolfgang.

28.09.2018
Die frühe Dunkelheit verwandelt die Wasserfläche in einen schwarzen Spiegel, in dem sich die glitzernden Lichter des Advents spiegeln. Die Vorweihnachtszeit ist an den Seen des Salzkammergutes besonders idyllisch.

Map wird geladen
###lang_karte_aktivieren###
Liste
Karte