Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Aktuelle Artikel

Die bunten Lichterkappen der Glöckler im Salzkammergut.

23.10.2017
Regionales Weihnachtsbrauchtum in Oberösterreich

19.10.2017
Oberösterreichs Wintertourismus im Aufwind

Foto Nationalpark Kalkalpen/Sieghartsleitner: Der Rothirsch, König der Wälder im Nationalpark Kalkalpen.

30.08.2017
Der Herbst ist eine gute Jahreszeit, um in den Wäldern und Bergen des Nationalparks Kalkalpen Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Wenn Hirsch und Gams Hochzeit halten hat der Mensch nur selten die Gelegenheit, Gast zu sein.

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl: Sich erholen und Kraft tanken im Wald des Thurytales nahe Freistadt im oberösterreichischen Mühlviertel.

29.08.2017
Dass der Wald ein Gesundbrunnen ist, weiß man im oberösterreichischen Mühlviertel. Die Region Freistadt hat daraus mit „Waldluftbaden“ ein neuartiges Urlaubsangebot gezimmert.

Foto Waldness: Wald und Wasser beleben den Geist und stärken den Körper. Ein Pärchen am Ufer des Almsees.

28.08.2017
Der Wald ist ein besonderer Ort. Er bietet Rückzug vom Alltag und tiefe Erholung. Die Region Almtal im nördlichen Salzkammergut verdichtet die gesunden Aspekte des Waldes zum Konzept von „Waldness“.

Foto WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Ralf Hochauser: Die Donau in Oberösterreich war einst die Nordgrenze des römischen Imperiums.

01.08.2017
Bei der Umsetzung der OÖ. Landesausstellung 2018 und für die nachhaltige touristische Vermarktung arbeitet das Land Oberösterreich eng mit der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich sowie dem Oberösterreich Tourismus zusammen.

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl: Der Mühlviertler Handblaudruck ist Teil des Immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO.

28.07.2017
Weltkulturerbe ist mehr als nur historische Bauwerke und Stadtensembles. Gerade Oberösterreich ist reich an Traditionen, die Immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO sind.

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Das Ars Electronica Center in Linz, ein Hotspot der Medienkunst.

27.07.2017
Als Stadt der Gegenwart mit Blick in die Zukunft ist Linz UNESCO City of Media Arts. Mit seinen hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Medienkunst hat sich Linz einen Platz unter den weltweit führenden Kreativstädten erarbeitet.

Foto Erich Mayerhofer: Ursprüngliche Buchenwälder im Nationalpark Kalkalpen wurden zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt.

26.07.2017
Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen hat gleich mehrfach Grund zum Feiern: Seinen 20. Geburtstag. Und die Aufnahme seiner ursprünglichen Buchenwälder ins Weltnaturerbe der UNESCO.

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Andreas Röbl: Blick über Hallstatt hinweg auf den Hallstättersee.

25.07.2017
Im Dezember 1997 hat die UNESCO die Region Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut ins Weltkulturerbe aufgenommen. Damit würdigte sie eine Kulturlandschaft von historischer Bedeutung.

Map wird geladen
###lang_karte_aktivieren###
Liste
Karte