Laternen auf einem Waldweg.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wissenswertes & Pressekontakt

Einkehrschwung beim Skifahren in Oberösterreich

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2017

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Wellness in Oberösterreich

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

eCoaches für die Tourismuswirtschaft

Die ersten 20 Absolventen der Ausbildung zum touristischen „Oberösterreich eCoach“ feierten am 20. November 2018 den erfolgreichen Abschluss des zweisemestrigen Lehrganges.

Unvergessliche Urlaubsmomente im Schnee

Investitionen, attraktive Urlaubs- und Freizeitangebote und die emotionale Kampagne "#uppermoments" sorgen für großes Interesse an Winterurlaub in Oberösterreich.

Stille Nacht - der Druck

In Steyr fertigte der Schriftsetzer und Buchhändler Joseph Greis zwischen 1827 und 1832 die älteste nachweisbare Druckausgabe des Textes von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" an.

Stille Nacht - die Krippe

Die Krippe, vor der Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber am 24. Dezember 1818 erstmals "Stille Nacht! Heilige Nacht!" sangen, hat es im Lauf der Zeiten nach Ried im Innkreis verschlagen.

Stille Nacht - der Komponist

Stimmen wir Heiligen Abend "Stille Nacht! Heilige Nacht!" an, dann singen wir den Text zur Melodie eines Komponisten aus Oberösterreich. Franz Xaver Gruber wurde 1787 in Hochburg-Ach geboren.

Advent am See

Die frühe Dunkelheit verwandelt die Seen in einen Spiegel, in dem sich glitzernd Lichter des Advents spiegeln. Die Vorweihnachtszeit ist im Salzkammergut besonders idyllisch.