© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Familienradtour in der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Ein Mädchen fährt auf ihrem Mountainbike ihrem Bruder und Eltern auf einer asphaltierten Landstraße voraus. Die Straße ist links von Obstbäumen und Wiesen, rechts von Feldern umgeben. Im Hintergrund die sommerliche Hügellandschaft der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

MERIAN Oberösterreich - eine echte Sinnesreise

Das soeben erschienene Reisemagazin MERIAN Oberösterreich ist wie eine echte Sinnesreise und lädt uns ein, unser Bundesland neu zu erleben.

Zu sehen, welch eindrucksvolle Naturlandschaften uns umgeben. Zu hören, wie Oberösterreich klingt. Zu schmecken, wie kreative Köchinnen und Köche den Geschmack der Regionen auf den Punkt bringen. Zu spüren, dass dieses Oberösterreich und seine Menschen in jeder Hinsicht eine Begegnung wert sind.

Präsentiert wurde das druckfrische MERIAN Oberösterreich am 12. April 2022 Restaurant Bruckner’s im Brucknerhaus Linz. Die gut 60 geladenen Gäste – darunter zahlreiche Aufsichtsratsvorsitzende und Geschäftsführer:innen der Tourismusverbände, langjährige Kooperationspartner:innen aus Wirtschaft, Sport und Kultur sowie die Protagonist:innen, die im Heft über ihre Leidenschaft für Oberösterreich erzählen – erlebten beim genussvollen Brunch eine wahre Sinnesreise: mit Musik des Brucknerorchesters Linz, feinster Kulinarik heimischer Köch:innen und Produzenten, serviert auf Keramik der Manufaktur Neuzeughammer und einer Lesung von Vea Kaiser aus ihrem Essay über die Kunst der stoischen Gemütlichkeit und ihre Urlaube in Oberösterreich.

Mit dabei waren unter anderen Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Markus Achleitner, Bundesspartenobmann Robert Seeber, Hans Pum, Hannes Artmayr (Strasser Steine), Karin Bergmann (Salzkammergut Festwochen), Helmut und Helga Schörgi (Konditorei Schörgi), Norbert und Eva Eder (Pankrazhofer), Christoph und Doris Scheriau-Raschhofer (Brauerei Raschhofer), Helmut Gragger (Bäckerei Gragger), Anja Pirschner (Grüne Erde Welt) und Karl Berghammer (Therme Geinberg).

„Der MERIAN Oberösterreich ist ein wichtiger Baustein für die Markt-Kommunikation, vor allem in Deutschland, dem wichtigsten Herkunftsmarkt im Ausland. Regional zielgerichtet und punktgenau bei einer interessierten, reisefreudigen Leserschaft erreicht MERIAN mehr als 600.000 Leserinnen und Leser im deutschsprachigen Raum,“ freute sich Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus anlässlich der Präsentation. „Oberösterreich ist ein echtes Naturtalent. Landschaftlich reizvoll. Nachhaltig und naturverbunden im touristischen Angebot. Und reich an Gastgeberinnen und Gastgebern, die ihr Talent mit Begeisterung (aus)leben. Davon konnten wir uns während der Recherche oftmals persönlich überzeugen,“ schwärmte etwa MERIAN-Chefredakteur Hans Jörg Falz. Diese Verlagskooperation ist Teil des „Powerprogrammes“ für den Tourismus in Oberösterreich, das Dank einer finanziellen Unterstützung des Landes Oberösterreich realisiert werden konnte. „Wir sind überzeugt, dass MERIAN Oberösterreich mit seinen abwechslungsreichen, unterhaltsamen und spannenden Geschichten viele Menschen für einen Urlaub in unserem Bundesland begeistern wird. Und dass dieses Magazin ein weiterer wichtiger Beitrag auf dem Weg zu einem erfolgreichen Comeback des Tourismus ist,“ zeigten sich auch Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Markus Achleitner und Bundesspartenobmann Robert Seeber zuversichtlich.

Das MERIAN Oberösterreich ist ab 14. April 2022 im Handel erhältlich.

Pressekontakt:

Elisabeth Kierner, MSc
Leitung Mediahouse & Marke
Oberösterreich Tourismus GmbH
Freistädter Straße 119
A-4041 Linz
Tel: +43 732 7277-123
Fax: +43 732 7277-9123
Mobil: +43 664 3030444
Email: elisabeth.kierner@oberoesterreich.at