© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Familienradtour in der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Ein Mädchen fährt auf ihrem Mountainbike ihrem Bruder und Eltern auf einer asphaltierten Landstraße voraus. Die Straße ist links von Obstbäumen und Wiesen, rechts von Feldern umgeben. Im Hintergrund die sommerliche Hügellandschaft der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

25 Jahre Salzkammergut Mountainbike Trophy

Der größte Mountainbike-Marathon Österreichs feiert von 15. bis 17. Juli 2022 seine Jubiläums-Ausgabe.

220 Mountainbiker standen bei der ersten Salzkammergut Trophy 1998 am Start in Bad Goisern. Zur Jubiläums-Trophy 25 Jahre später werden 3.000 Teilnehmer:innen erwartet, die aus 25 Nationen ins Salzkammergut kommen. 15.000 Zuschauer:innen entlang der Strecke werden die Biker:innen anfeuern. „Die Salzkammergut Trophy hat sich in 25 Jahren zu einem der spektakulärsten und strahlkräftigsten Events der Mountainbike-Szene in ganz Europa entwickelt“, lobt Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus das Organisationsteam.

 

Salzkammergut Trophy stärkt den Tourismus und bringt positive Impulse für die gesamte Region

Die in der internationalen Bike-Szene etablierte Salzkammergut Trophy bringt der Region Dachstein Salzkammergut und dem gesamten Salzkammergut starke wirtschaftliche Impulse. „70.000 Teilnehmer:innen in 25 Jahren haben 350.000 zusätzliche Nächtigungen generiert. Allein die Jubiläums-Trophy 2022 bringt etwa 1,8 Millionen Euro an regionaler Wertschöpfung. Das Trophy-Wochenende sorgt zu Sommerbeginn für volle Auslastung in den Beherbergungsbetrieben und ist das umsatzstärkste Wochenende für die Gastronomie im ganzen Jahr“, berichtet Winkelhofer.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Zusätzlich stärkt die internationale Medienberichterstattung das Image des Salzkammerguts und Oberösterreichs als sportliche Tourismusdestination. „Damit wir diese Potenziale voll ausschöpfen können, arbeiten das Team der Salzkammergut Trophy, die Ferienregion Dachstein Salzkammergut und Oberösterreich Tourismus seit Jahren eng zusammen, nicht zuletzt im Bereich der internationalen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen“, erklärt Winkelhofer. Denn Radfahren ist in Oberösterreich ein bedeutender Tourismusfaktor. Nahezu ein Drittel der Urlaubsgäste in Oberösterreich fährt während des Aufenthaltes mit dem Rad, dem Mountainbike oder mit dem E-Bike. Insgesamt stehen in Oberösterreich 2.400 Kilometer Radwanderwege, knapp 3.500 Kilometer Mountainbike-Routen und eine Vielzahl attraktiver Rennrad-Touren zur Verfügung.

In den 25 Jahren seit der ersten Salzkammergut Trophy hat sich der Bike-Sport rasant entwickelt. So ist dank dem E-Bike das Rad längst kein reines Sportgerät,  sondern auch ein wichtiger Mobilitätsträger geworden. Das Gravelbike, das „Rennrad fürs Gelände“, ist eine weitere Innovation der letzten Jahre. Parallel zu den sportlichen Entwicklungen ist das Mountainbiken in der Breite des touristischen Spektrums angekommen. Der 630 Kilometer und 10 Etappen lange, 14.500 Höhenmeter starke „Salzkammergut Berge Seen eTrail“ ist ein Paradebeispiel, wie die Angebotsentwicklung neue Zielgruppen anspricht.

Pressekontakt:

Oberösterreich Tourismus GmbH
Sabine Kner
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 7277-552
Fax: +43 732 72779-552
presse@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at