© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Weglaternen bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Eine Kerze in einem Glas steht auf einem hölzernen Sockel direkt an der bemoosten Wurzel eines großen Baumes, im Vorder- und Hintergrund unscharf weitere Lichter, die den Weg in den Winterwald zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing markieren.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Der Herbst, ein Genuss

Der Genussherbst Attersee-Attergau stellt 2022 regionale Produkte ins Schaufenster: Öl, Wild und Zwetschke. Höhepunkt des Genussreigens ist das Kulinarikfestival von 13. bis 16. Oktober.

Die Region Attersee-Attergau im oberösterreichischen Salzkammergut feiert den Genussherbst 2022. Mit Öl, Wild und Zwetschke stehen regionale Lebensmittel und ihre Produzentinnen und Produzenten im Mittelpunkt einer ganzen Reihe herbstlicher Genuss-Events. Von Mohnöl, über Leinöl, bis zum Traubenkernöl, veredeln regionale Anbieter hochwertige Rohstoffe zu wertvollen Ölen. Zahlreiche Gastronomiebetriebe bieten genussvolle Herbstschmankerl vom Wild und im Naturpark des Jahres 2022 Attersee-Traunsee dreht sich alles um die Vielfalt der Zwetschke. Dem alten Steinobst ist eine eigene, interaktive Ausstellung, „Am Laufsteg ins Zwetschkenreich“, in Steinbach am Attersee gewidmet.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Seinen Höhepunkt findet der Genussherbst im "Kulinarikfestival". Drei exklusive Genussevents zwischen 13. und 16. Oktober gehen im Aichergut in Seewalchen am Attersee über die Bühne. Der historische, behutsam renovierte und modernisierte Bauernhof setzt den stimmungsvollen Rahmen. Die "Kulinarium Attersee" Wirte - insgesamt fünf Restaurants und Gasthäuser rund um den Attersee, darunter drei Hauben-Lokale - servieren zum Auftakt am 13. Oktober ein fünfgängiges Galadinner. Der "Attersee Circle" am 15. Oktober entpuppt sich als feines Flyning Dinner mit spritzigen Drinks und Live-Dj-Sound. Bodenständig wird es am 16. Oktober wenn beim Bier-Frühschoppen regionale Brauereien wie die Bierschmiede in Steinbach, die Brauerei Kaltenböck in Attersee und das Bräu am Berg in Frankenmarkt ihre Bierspezialitäten in Verbindung mit Austrian Slow Food zur Verkostung anbieten.

 

Kastanienfest und Zwetschkennacht

Auch danach bietet der Genussherbst Attersee-Attergau noch so manchen willkommenen Anlass zu kulinarischen Entdeckungen und herzhaftem Genuss. Bei der "Langen Nacht der Zwetschke" am 20. Oktober verdichtet sich die unglaubliche Sorten- und Produktvielfalt des für den Naturpark Attersee-Traunsee so typischen Steinobstes zum Verkostungs-Erlebnis. Schauplatz ist von 16.00 bis 22.00 Uhr die Naturpark-Ausstellung "Auf dem Laufsteg zum Zwetschkenreich" in Steinbach am Attersee.

Und zum Ausklang des Genussherbstes feiert Unterach am Attersee am 22. Oktober sein Kastanienfest. Am Südende des Sees liegt nämlich der einzige Kastanienwald nördlich der Alpen, in dem Maroni zur vollen Reife gelangen. Das will gefeiert werden. Mit Köstlichkeiten wie Kastaniengeschnetzeltem, Maroni im Speckmantel und vielem mehr.

Pressekontakt:

Oberösterreich Tourismus GmbH
Sabine Kner
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 7277-552
Fax: +43 732 72779-552
presse@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Urlaubsangebot und ausgewählte Veranstaltungen