Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Wenn es darum geht, der vorweihnachtlichen Romantik auf die Sprünge zu helfen, zieht man in Oberösterreich alle Register. Und setzt dabei auch die naturgegebe Kulisse entsprechend in Szene. Eine Auswahl von besonderen Adventmärkten in Oberösterreich - am Wasser, in den Städten, im Wald und an außergewöhnlichen Orten.

Advent am Wasser

Die Orte rund um den Wolfgangsee laden ab 22. November zum beliebten Wolfgangseer Advent. Bekannt geworden für sein authentisches Salzkammergut-Ambiente bezieht er seinen Reiz nicht zuletzt auch aus der intensiven Einbindung des Sees in das Adventgeschehen. Das beginnt bei der riesigen Friedenslicht-Laterne, die vor St. Wolfgang auf dem Wasser schwimmt. Es findet seine Fortsetzung in schwimmenden Adventhütten und gipfelt darin, dass die See-Orte mit dem Adventschiff verbunden sind. Es ist eben ein berührender Moment, auf dem dunklen Wasser auf die im Lichterglanz funkelnden Orte zuzufahren.

Naturgemäß spielen die Salzkammergut-Seen auch bei anderen Adventmärkten eine wichtige Rolle. Der Traunsee Schlösser Advent bedient sich als Schauplatz des Landschlosses und des Seeschlosses Ort. Vor allem das berühmte Wasserschloss mutiert mit der stimmigen Licht-Inszenierung zu einem romantischen Seensuchtsort der Vorweihnachtszeit. Im Inneren der Schlösser zeigen Handwerker ihr Können und duftet es nach Keksen. An den Adventwochenenden von 22. November bis 15. Dezember jeweils von Freitag bis Sonntag.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Stimmungsvoll im Wald

Advent einmal ganz anders. Knirschender Schnee statt städtischem Trubel. Riesige Bäume statt hektischer Einkaufsstraßen. Die Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing vereint die winterliche Romantik der Natur mit idyllisch-vorweihnachtlicher Stimmung. Ein mit Laternen beleuchteter Weg führt in den Wald hinein. Dort stehen, zwischen hoch aufragenden Bäumen die einladend beleuchteten Stände. Stimmungsvolle Musik und der Duft nach gerösteten Maroni und anderen vorweihnachtlichen Spezialitäten laden die Atmosphäre im ruhigen Winterwald zusätzlich auf. Ab 22. November bis 22. Dezember jeweils Freitag bis Sonntag.

Im Schloss und im Kloster

Auch das Ambiente von Schlössern, Klöstern und Kirchen vermag einem Adventmarkt individuelle Noten zu verleihen. Der Advent in Mondsee im Salzkammergut bedient sich des Platzes vor der barocken Basilika St. Michael mit ihrer wuchtigen, zweitürmigen Fassade. Und nutzt zusätzlich den gotischen Kreuzgang des ehemligen Benediktinerklosters. Dort bieten Kunsthandwerker ihre Arbeiten feil. Kinder begeistern sich für die Keksbackstube. Von 22. November bis 22. Dezember immer Freitag bis Sonntag.

Im Mühlviertel ist das Renaissance-Schloss Weinberg in Kefermarkt am 6. Dezember Schauplatz des Weinberger Schloss-Advents. Die Säle und Gänge des Renaissance-Ensembles verwandeln sich in einen Handwerks-Markt. Im Rittersaal treten Volksmusiker auf und droben vom Turm erklingen die Weisen der Arienbläser. Ideal geeignet für einen Abstecher von der Landeshauptstadt Linz aus.

In den Städten

Apropos Linz. Die Stadt an der Donau spielt im Advent die ganze Vielseitigkeit aus. Der Christkindlmarkt am Hauptplatz taucht den historischen Hauptplatz in seine Lichter. Während hier Kunsthandwerk und Schmankerl dominieren, zieht der Weihnachtsmarkt im Volksgarten am anderen Ende der Innenstadt Kinder in seinen Bann. Hier drehen sich die Karusselle, führen Handwerker ihre Kunst vor und jede halbe Stunde setzt sich die große Holzkrippe wie von Zauberhand in Bewegung. Einen Kontrast der Ruhe und Gemütlichkeit setzt dazu der kleine aber feine Wintermarkt am Pfarrplatz. Zwischen wärmenden Feuerstellen bieten Bauern, Handwerker und Künstler Produkte aus eigener Erzeugung an. Alle drei Märkte sind von 23. November bis 23. Dezember geöffnet.

Oberösterreichs zweitgrößte Stadt Wels verwandelt für die Welser Weihnachtswelt von 22. November bis 24. Dezember ihren Stadtplatz in ein Berghüttendorf, über dem die vermutlich größte Christkind-Figur der Welt thront. Während die Besucher zwischen den Hütten bummeln und genießen treten auf der Bühne Chöre aus aller Welt auf. Nebenan im  Ledererturm besuchen Kinder das Christkind bevor sie zum Winterzauber in den Pollheimerpark weiterziehen. Zum Rutschen auf der Schneerampe, für eine Runde auf dem Kettenkarussell oder für eine Fahrt mit dem Weihnachtsbummelzug.

In Steyr ist das Christkind zuhause. Dem enstprechend hat die Vorweihnachtszeit in der Stadt, die ihr romantisches Ambiente dem  Jahrhunderte langen Handel mit Eisen verdankt, einen hohen Stellenwert. Im Rahmen des Adventmarkts Altstadt Steyr (22. November bis 23. Dezember) lassen von 6. bis 8. Dezember bei der Schmiedeweihnacht mehr als 30 Schmiede aus der Region die Funken sprühen. Gleich ums Eck finden im Innerberger Stadl die Aufführungen des Steyrer Kripperl statt, eines der letzten noch bespielten Stabpuppentheater im deutschen Sprachraum. Nach einem Besuch im "1. Österreichischen Weihnachtsmuseum" geht es mit dem Oldtimer Postbus hinaus nach Christkindl um das Christkind zu besuchen. Und die Steyrtal Museumsbahn dampft durch die Winterlandschaft zum Steinbacher Adventkalender, wo jeden Tag ein geschmücktes Fenster am Ortsplatz geöffnet wird. Und der nur eine von vielen kleinen, aber feinen Adventveranstaltungen in der Christkindlregion rund um Steyr ist. 

Pressekontakt:

Oberösterreich Tourismus GmbH
Sabine Kner
Freistädter Straße 119
4041 Linz
Tel.: +43 732 7277-552
Fax: +43 732 72779-552
presse@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Adventreisen in Oberösterreich

Wolfgangseer Advent
St. Wolfgang im Salzkammergut

Adventpackerl "Kerzenschein"

Advent wie damals!

Zeitraum: 28.11.2018 - 17.12.2019
ab 122,00 €
zum Angebot
Weihnachtsstimmung Rathausplatz
Gmunden

Schlösser Advent & Traunsee Weihnacht

2 Übernachtungen inkl. Frühstück und Eintritt zum Schlösser Advent

Zeitraum: 23.11.2018 - 15.12.2019
ab 124,00 €
zum Angebot
Advent in der Christkindlstadt
Steyr

Advent in der Christkindlstadt

2019

Zeitraum: 01.12.2017 - 22.12.2019
ab 159,00 €
zum Angebot

Download Pressebilder

Wolfgangseer Advent

Wolfgangseer Advent

Erstellungsdatum: 26.09.2019
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Bild-Beschreibung: Die riesige Friedenslichtlaterne auf dem See von St. Wolfgang ist das Wahrzeichen des Wolfgangseer Advents.
Schloss Ort

Schloss Ort

Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH_Andreas Röbl

Bild-Beschreibung: Gmunden am Traunsee - Schlösser Advent Gmunden
Waldweihnacht Kopfing

Waldweihnacht Kopfing

Erstellungsdatum: 17.12.2016
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Bild-Beschreibung: Advent im Wald, Baumkronenweg, Kopfing, Adventmarkt, Adventstimmung, Maroni, Alphorn, Alphornbläser, Bauernkrapfen, Feuer, Feuerstelle
Advent in Mondsee

Advent in Mondsee

Erstellungsdatum: 01.10.2018
Copyright: © TVB MondSeeLand, Wolfgang Weinhäupl

Bild-Beschreibung: Der stimmungsvolle Adventmarkt vor der barocken Basilika in Mondsee, Salzkammergut.
Adventmarkt in Mondsee

Adventmarkt in Mondsee

Erstellungsdatum: 06.05.2019
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Bild-Beschreibung: Bummeln und Stöbern bei den Kunsthandwerks-Ständen auf dem Mondseer Adventmarkt im Kreuzgang des ehemaligen Klosters.
Advent

Advent

Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH_Heilinger

Bild-Beschreibung: Schloss Weinberg bei Kefermarkt
Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz

Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz

Copyright: © Linz Tourismus/Röbl

Bild-Beschreibung: Advent in Linz Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz
Welser Weihnachtswelt

Welser Weihnachtswelt

Erstellungsdatum: 06.11.2018
Copyright: © Wels Marketing & Touristik GmbH

Bild-Beschreibung: Welser Weihnachtswelt: vorweihnachtliche Stimmung am Stadtplatz
Steyrer Schmiedeweihnacht

Steyrer Schmiedeweihnacht

Erstellungsdatum: 19.12.2016
Copyright: © Oberösterreich Tourismus GmbH_Robert Maybach

Bild-Beschreibung: Bei der Steyrer Schmiedeweihnacht zeigen Schmiede aus der Region ihre Arbeit.