Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wandern

Der Schlögener Donaublick.

27.08.2018
Bald kommen sie wieder, die milden Herbsttage auf die Wanderer schon so sehnsüchtig warten. Mit unglaublicher Weitsicht an klaren Tagen. Dann lohnt es sich, die außergewöhnlichsten Aussichtsplätze Oberösterreichs aufzusuchen.

Blick von der Station "Afrika" des Franz Xaver Gruber Friedensweges mit seiner Kontinent-Skulptur über Felder hinweg auf Hochburg-Ach mit der Pfarrkirche.

7.5.2018
Stille Nacht im Sommer? Ja, sicher. Denn das 200 Jahre alte Lied, das Millionen Menschen jedes Jahr unter dem Weihnachtsbaum singen, hat eine Botschaft, die weit über das „Frohe Fest“ hinausreicht. Spürbar wird sie in der Heimat des Komponisten Franz Xaver Gruber.

Foto Nationalpark Kalkalpen/Sieghartsleitner: Der Rothirsch, König der Wälder im Nationalpark Kalkalpen.

30.08.2017
Der Herbst ist eine gute Jahreszeit, um in den Wäldern und Bergen des Nationalparks Kalkalpen Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Wenn Hirsch und Gams Hochzeit halten hat der Mensch nur selten die Gelegenheit, Gast zu sein.

Foto Erich Mayerhofer: Ursprüngliche Buchenwälder im Nationalpark Kalkalpen wurden zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt.

26.07.2017
Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen hat gleich mehrfach Grund zum Feiern: Seinen 20. Geburtstag. Und die Aufnahme seiner ursprünglichen Buchenwälder ins Weltnaturerbe der UNESCO.

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Weitblick auf die Berge der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich.

29.06.2017
Weitwanderwege in Oberösterreich

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Der Weg ist das Ziel - hier in einer typischen Hügellandschaft des Mühlviertels.

28.06.2017
Auf spirituellen Wanderwegen in Oberösterreich

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Wandern in den Bergen des Salzkammergutes.

31.03.2017
Weitwandern in 20 Etappen auf dem BergeSeen Trail

Foto Nationalpark Kalkalpen/Sieghartsleitner: Ein Rudel Rotwild mit Hirsch in den Wäldern des Nationalparks Kalkalpen.

26.07.2016
Ein Rothirsch mit voll ausgebildetem Geweih ist eine mächtige Erscheinung. Und nur schwer zu beobachten. Nur zur herbstlichen Brunftzeit präsentieren sich die Hirsche des Nationalparks Kalkalpen in voller Pracht.

Foto WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH: Der Schlögener Blick im Weitwanderwegenetz des Donausteiges im bayerisch-oberösterreichischen Donautal.

25.07.2016
Ein Tag und eine Nacht, drei Teiletappen, 66,6 Kilometer. Das sind die Eckdaten der 24-Stunden Wanderung am Donausteig, die am 15. und 16. Oktober rund um die Schlögener Donauschlinge stattfindet.

Foto Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft: Festlich geschmückte Kühe beim Almabtrieb am Wolfgangsee.

22.07.2016
Ist der Almsommer erfolgreich und vor allem unfallfrei verlaufen, dann wird der Almabtrieb festlich begangen. Im Salzkammergut sind allerdings nicht nur Kühe Anlass zum Feiern.

Map wird geladen
###lang_karte_aktivieren###
Liste
Karte