Ski-Abfahrt im Pulverschnee in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wintersport

Foto Michael Werlberger: "Vertical Up" auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke in Hinterstoder.

30.11.2017
Die Jänner-Events in Oberösterreichs Skigebieten

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Kinderskikurs im Skigebiet Hinterstoder.

29.11.2017
Familienfreundlicher Winterurlaub in Oberösterreich

Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Langlaufen im tief verschneiten Böhmerwald.

28.11.2017
Hinaus in die winterliche Natur Oberösterreichs

Zwei Freerider betrachten die alpine Gipfelkulisse der Freesports Arena Dachstein-Krippenstein.

07.02.2017
Jenseits der Piste in der Freesports Arena Dachstein-Krippenstein

Die Pisten der Höss in Hinterstoder sind einer der Schauplätze der "Master of Snow" Wettbewerbe.

1.2.2017
Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel sucht den "Master of Snow"

Hannes Trinkl, Abfahrtsweltmeister 2001, vor der Bergstation des "Höss Express" in Hinterstoder.

1.2.2017
Der Weltmeister 2001 über „seine“ Weltcupstrecke in Hinterstoder

Das Skigebiet Hochficht in den verschneiten Wäldern des Böhmerwaldes ist eine beliebte Wintersportregion für Familien.

14.11.2016
Kurze Anreise, Übersichtlichkeit, gute Voraussetzungen um Skifahren zu lernen und Spaß am Sport. Damit punkten Oberösterreichs familienfreundliche Skigebiete.

Frisch präparierte Piste im Skigebiet Hinterstoder in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

14.11.2016
Rund 179 Millionen Euro haben die sieben Snow & Fun Skigebiete seit 2005 in neue Liftanlagen und Pisten, optimale Schneesicherheit und verbesserte Serviceinfrastruktur investiert. Derzeit zieht die Hotellerie nach und errichtet in den Wintersportregionen neue Unterkünfte.

Fotos Oberösterreich Tourismus/David Lugmayr: Freiheit im Pulverschnee in der Freesports Arena Dachstein Krippenstein und frisch präparierte Piste im Skigebiet Hinterstoder.

10.11.2016
Wer beim Skifahren großen Wert auf sportliche Herausforderungen legt, lenkt seine Skier in Oberösterreich nach Hinterstoder oder in die Freesports Arena Krippenstein. Die Wahl: Weltcup-Piste oder Off-Piste-Varianten.

Foto Oberösterreich Tourismus/Röbl: Langlaufen auf den Waldloipen des Böhmerwaldes.

02.02.2016
Die mit einer dicken Schneeschicht bedeckten Bäume des Böhmerwaldes erinnern an den Hohen Norden. Tatsächlich erstreckt sich hier eine Langlaufregion mit 78 Loipen-Kilometern.

Map wird geladen
###lang_karte_aktivieren###
Liste
Karte