Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturbad Resilacke (Felsenbad)

Kleinzell im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

Herzlich Willkommen beim Felsenbad!

Der Badesee in unserer Gemeinde Kleinzell liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Granitsteinbruches, ein reizvoller Badesee, die sogenannte Resi-Lacke. Dieses einzigartige Naturjuwel mit seinem naturbelassenen Umfeld bietet neben dem Badegewässer auch schöne und mit natürlicher Beschattung versehene Liegeflächen. Laufende Kontrollen des Badewassers bestätigen dessen ausgezeichnete Qualität.

Die "Resi-Lacke" ist im Sommer wie im Winter ein wesentlicher Bestandteil der örtlichen Freizeitstruktur und mit dem Auto bequem zu erreichen. Der Granitpilgern Wanderweg führt lediglich ein paar Hundert Meter daran vorbei und die Resi-Lacke stellt somit auch für Pilgerer eine Möglichkeit zur Rast und zur Erfrischung dar.

Der Eintritt ist frei!
Für das leibliche Wohl der Badegäste sorgt Frau Bettina Kapeller, die neue Pächterin des Badebuffets, welches im Sommer immer bei Schönwetter geöffnet ist bzw. in den Sommerferien auch wochentags betrieben wird.

Für ein ungetrübtes Badevergnügen und zur Vermeidung von Nutzungskonflikten, bitten wir um Beachtung folgender Regeln - vielen Dank.

frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Passau: über Aschach auf der B127 nach Kleinzell

von Wien: A1 Westautobahn nach Linz - B127 über Ottensheim nach Kleinzell

per Bahn:
Westbahn bis Linz - Mühlkreisbahn bis Haltestelle Kleinzell, mit Bus oder Taxi nach Kleinzell
Flughafen Linz (ca. 45 km)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Fischen
  • Schwimmen / Baden
  • Tauchen / Scuben
  • Restaurant / Ausschank
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Naturbad Resilacke (Felsenbad)
Kleinzell
4115 Kleinzell im Mühlkreis

+43 7282 5355
gemeinde@kleinzell.ooe.gv.at
www.kleinzell.at
http://www.kleinzell.at

Ansprechperson
Herr AL Gottfried Gruber
Gemeindeamt Kleinzell
Kleinzell i.M. Nr. 13


+43 7282 5355
www.kleinzell.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA