©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche Rottenbach

Rottenbach, Oberösterreich, Österreich

Schon zur Zeit des Edelgeschlechtes der Rottenbacher wird – noch im 11. Jahrhundert oder zu Beginn des 12. Jahrhunderts – eine erste Kapelle aus Holz auf dem Areal der späteren Pfarrkirche mit einem Friedhof errichtet worden sein.

Die Pfarrkirche ist dem Hl. Petrus geweiht. Es handelt es sich um einen schönen, spätgotischen Bau mit Netzrippengewölbe. Die ersten Siedler und Erbauer der ersten Kirche im Ort sind unbekannt; es ist aber anzunehmen, dass es sich um eine Passauer Gründung handelt, da die Lehenschaft der Kirche nach Passau gehörte und das Domkapitel seit jeher Besitzungen im Ort hatte.

Bei der Innenrenovierung im Jahre 1956 wurden die Symbole der 4 Evangelisten und das Schweißtuch der Veronika freigelegt, weiters auf 1524 datierte Fresken. Ebenso kamen Blattrankenornamente im Chorgewölbe und ein Fresko des hl. Georg auf der Nordseite zum Vorschein. Um ein Gegenstück zu schaffen, wurde das Bild des hl. Christopherus neu gemalt.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Sonntagsmesse: 08:30 Uhr

Pfarrsekretariat:
Dienstag: 09:00 Uhr - 11:00 Uhr 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Rottenbach
Rottenbach 1
4681 Rottenbach

+43 7732 2718
pfarre.rottenbach@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarre/4328
https://www.dioezese-linz.at/pfarre/4328

Ansprechperson

Pfarrhof
Rottenbach 1
4681 Rottenbach

+43 7732 2718
pfarre.rottenbach@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarre/4328

powered by TOURDATA