Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Burgsteinmauer

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 3h 0m
Länge: 9,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 500m

niedrigster Punkt: 470m
höchster Punkt: 973m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Beim Ausblickpunkt Bursteinmauer erleben Sie einen herrlichen Ausblick hinein in das Mühl- und Waldviertel.

Vom Markt bis zum „Grabner im Ecke“ identisch mit der Waldhausener Ausblickrunde, beim „Grabner im Eck“ über den Höhenrücken hinab in das Tal der Kleinen Ysper. An den „Heftner-Häusern“ vorbei und ein Stück die Straße entlang. Dann links abbiegen zum „Hößberger“ und weiter zur Burgsteinmauer (973 m) – herrliche Rundsicht.

Ausgangspunkt: Marktplatz Waldhausen
Zielpunkt: Marktplatz Waldhausen

frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

- Autobahn in Amstetten verlassen (Abfahrt West)
- weiterfahren Richtung Grein (19 KM)
- weiterfahren Richtung Sarmingstein (7 KM)
- in Sarmingstein links abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit dem Auto A1 aus Richtung Wien:
- Autobahn in Ybbs verlassen
- weiterfahren durch Ybbs Richtung Grein (22 KM)
- in Sarmingstein rechts abbiegen Richtung Waldhausen (8 KM)

Anreise mit der Bahn:
Westbahnhof bis St. Valentin, umsteigen in die Donauuferbahn
Westbahnhof bis Amstetten, umsteigen in den Bus Richtung Grein, Waldhausen, Dorfstetten

Parkplätz finden Sie am Marktplatz, hinter dem Unimarkt bei den Gasthäusern, beim See,

Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

frei zugänglich - kein Eintritt

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Burgsteinmauer
Tourismusverband Waldhausen
Markt 14
4391 Waldhausen im Strudengau

+43 7260 4505
tourismus@waldhausen.ooe.gv.at
www.tourismus-waldhausen.com
http://www.tourismus-waldhausen.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4391 Waldhausen im Strudengau
Zielort: 4391 Waldhausen im Strudengau

Dauer: 3h 0m
Länge: 9,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 500m

niedrigster Punkt: 470m
höchster Punkt: 973m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA