Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kleine Dambergrunde

Steyr, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4400 Sankt Ulrich bei Steyr
Zielort: 4400 Sankt Ulrich bei Steyr

Dauer: 1h 15m
Länge: 13,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 574m
Höhenmeter (abwärts): 575m

niedrigster Punkt: 321m
höchster Punkt: 734m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Die Dambergwarte wird in der Zeit von 6. - 17. Mai saniert; ein Aufstieg ist in dieser Zeit nicht möglich!

Mit 15 Kilometern ist diese Strecke - ausgehend von St. Ulrich - eine super Tour für zwischendurch oder für all jene, die mit dem Mountainbiken erst beginnen.

Wunderschöne Anfängerstrecke mit langgezogenem, aber sanften, schattenspendenden Anstieg durch den Wald.

Diese familienfreundliche Mountainbiketour beginnt beim GH Eckhard an der Eisenbundesstraße. Von Steyr kommend, biegen Sie links ab und fahren bis zum Gehöft Mayr vor. Hier beginnt die Forststraße, auf der jeder schön langsam in seinem eigenen Tempo hochfahren kann. An der Kreuzung nach etwa 3 km haben Sie bereits 220 Höhenmeter gemeistert. Geradeaus würde man nach guten 2 km ca. 400 m vor dem GH Schoiber auf die öffentliche Straße treffen. Streng nach dem Grundsatz "Zuerst die Steigung, dann das Bier", rechts abbiegen und vorerst Richtung Dambergwarte bzw. Laurenzikapelle weiterzufahren. Man kommt zu einigen Waldschneisen, die einen schönen Ausblick auf Steyr offerieren. Am höchsten Punkt kommt man an der Laurenzikapelle vorbei. Zur Auflockerung könnte man sich hier die Beine vertreten und zur Dambergwarte spazieren. Ungefähr 800 m nach der Laurenzikapelle kommt man zur Kreuzung Schoiber (links), Schwarzberg (rechts). Am Rückweg vom GH Schoiber biegt man nach ca 400 m auf die Forststraße ab und genießt die erholsame Abfahrt.

Ausgangspunkt: Landhotel Eckhard
Zielpunkt: Landhotel Eckhard
Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: sehr leicht
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Von Wien: A 1 -  Abfahrt "Haag" (24 km)
Von Salzburg: A 1 - Abfahrt "Sattledt" (35 km)
Von Graz: Über die Pyhrnautobahn A 9 - Abfahrt "Klaus" (39 km)
Von Linz: A 1 - Abfahrt "Steyr - Enns West" (18 km)
von Steyr die B115 bis St.Ulrich

per Bahn:
Über Linz bzw. St. Valentin, Über Selzthal/Ennstal
Details unter www.ooevv.at
Bahnhof Steyr oder Bahnhof Garsten je 2km bis St.Ulrich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kleine Dambergrunde
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229
info@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at
http://www.steyr-nationalpark.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4400 Sankt Ulrich bei Steyr
Zielort: 4400 Sankt Ulrich bei Steyr

Dauer: 1h 15m
Länge: 13,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 574m
Höhenmeter (abwärts): 575m

niedrigster Punkt: 321m
höchster Punkt: 734m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA