©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

3-Gipfel-Tour Schoberstein bis zum Dachsteinblick


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4853 Steinbach am Attersee

Dauer: 6h 0m
Länge: 12,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.100m
Höhenmeter (abwärts): 989m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.559m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
unbefestigt, Wanderweg

powered by TOURDATA

  Achtung! Wegen Felssturz am 1.2.2021 sind alle Wege auf den Schoberstein und den Mahdlgupf sowie der Nikoloweg und die Bundesstraße B152 in Gmauret zwischen Steinbach und Weißenbach bis auf Weiteres behördlich gesperrt. Lebensgefahr wegen möglichem Steinschlag!

Wanderweg Nr. AV 820

Landschaftlich sehr schöne Bergwanderung auf hervorragend markierten Wegen 820 (E4), die Bergtourengeher wegen der einzigartigen Fernsicht bei der Gratwanderung und Überschreitung weiterer Gipfel (Schoberstein - Mahdlgupf) begeistert. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind an manchen Stellen der Wanderroute von Vorteil. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg.




Die Wanderung führt vom Schoberstein über den Mahdlgupf, zum Dachsteinblick. Diese anspruchsvolle Bergtour beginnt in Weißenbach am Attersee. Oder man überquert die Fachbergbrücke und parkt beim Beginn des Weges zum Nixenfall. Der markierte und gut ausgeschilderte Weg führt sogleich in den Wald und vorbei an der St. Nikolaus Kapelle. Auf gut angelegten Serpentinen geht es rasch höher. Immer wieder laden Bänke zu einer Rast und man genießt die spektakuläre Aussicht auf das tief türkise Wasser des Attersees. Nach der Abzweigung zum „kleinen“ Schoberstein hat man eine kurze, durch ein Drahtseil gesicherte Querung eines Schotterfeldes hinter sich zu bringen. Hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit von Vorteil. Durch schütteren Bergwald geht es dann im letzten Abschnitt hinauf zu einer Wegkreuzung. Nach links, im letzten Teil über Felsen, erreicht man das Gipfelkreuz des Schobersteins (1037 m). Noch vor dem Abstecher zum Gipfelkreuz des Schobersteins hat man die Möglichkeit nach rechts gleich weiter zum Mahdlgupf zu gehen. Oder man geht den kurzen Weg vom Gipfelkreuz Schoberstein zurück und führt die Wanderung über den Mahdlgupf (1261 m) zum Dachsteinblick (1559 m) weiter. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg.
Sie möchten weiter wandern? Verlängerungsmöglichkeit der Route ist eine Wanderung zum Hochlecken, siehe auch 5 Gipfeltour.

Schoberstein 1037m
Mahdlgupf 1261m
Dachsteinblick 1559m

Einkehrmöglichkeiten:
Gasthaus „Zur Nixe“ - Tel. +43 7663 610
Hotel Post, von April bis Ende September geöffnet - Tel. +43 7663 8141

Ausgangspunkt: Weißenbach am Attersee

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Wien/Linz über die A1 – Abfahrt Schörfling am Attersee – dann noch 17 km über die B 152 Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee - Weißenbach

Von Salzburg über die A1 – Abfahrt Mondsee – dann noch 25 km über Unterach am Attersee - Weißenbach

Von Norden über die A8 - Abfahrt Ried - zur Stadt Ried ca. 4 km, dann noch 60 km über Frankenburg – Gampern – Schörfling am Attersee – Weyregg am Attersee nach Steinbach am Attersee - Weißenbach

Von Süden über Bad Ischl - von Bad Ischl sind es noch 25 km - nach ca. 4 km nach links abzweigen - übers Weißenbachtal zum Attersee – Weißenbach

Parken
  • Parkplätze: 40
Parkgebühren

Einen großen Parkplatz gibt es an der Allee in Weißenbach direkt an der B152, dieser ist von Juni bis August kostenpflichtig: € 4,00/Tag.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

3-Gipfel-Tour Schoberstein bis zum Dachsteinblick
TVB Attersee-Attergau
Steinbach 5
4853 Steinbach am Attersee

+43 7666 7719 - 60
info.steinbach@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
www.bergsteigerdoerfer.at/12-0-Berg…
https://attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.bergsteigerdoerfer.at/12-0-Bergsteigerdorf-Steinbach-am-Attersee.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4853 Steinbach am Attersee

Dauer: 6h 0m
Länge: 12,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.100m
Höhenmeter (abwärts): 989m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.559m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
unbefestigt, Wanderweg

powered by TOURDATA